Hygienebereiche, Medizin, Gesundheit

Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene infizieren sich alleine in deutschen Krankenhäusern jedes Jahr bis zu eine Million Menschen mit gefährlichen Keimen. Die Anzahl der Todesfälle liegt aktuell bei etwa 40.000 Fällen. Das sind fast achtmal mehr als im Straßen-verkehr! Die Zahl der Patienten mit MRSA-Infektion, im Zusammenhang mit einer medizinischen Behandlung, beträgt ca. 14.000.

Grundlage: Krankenhaus-Infektions-Surveillance-System

(MRSA-KISS)

 

Eine mit SINA-TEC Beschichtung versehene Oberfläche bekämpft das Problem multiresistenter Keime äußerst wirksam. Ebenso werden Belastungen und Gerüche in der Atemluft deutlich reduziert.

Ihr Nutzen:

  • Langanhaltende Desinfektion (es gibt keine Resistenzen)
  • Geruchsneutralisation
  • Nachhaltig und umweltfreundlich
  • Abbau von Schadstoffen, Viren, Bakterien und Keimen.